Offener Brief


Liebe Mitglieder des Fanprojekts,
liebe Fanclubs und Fans der EC Hannover Indians,
die Saison 2020/2021 hätte vor ca. 8 Monaten unter bestimmten Hygiene-Vorkehrungen zu-
mindest mit einigen Zuschauern/Fans live vor Ort im Eisstadion am Pferdeturm beginnen sol-
len/können. Doch leider konnte auch der beste Eishockeygott – nein, wir sprechen hier nicht
von Spielern wie Roman Kondelik oder Brad Bagu – nicht verhindern, dass durch die Corona-
Pandemie letztlich kein einziges Heimspiel so stattfinden konnte, wie es geplant/ge-
wünscht/gehofft war.
Die letzten Monate haben viel Verzicht bedeutet, obwohl wir uns alle nach schönen Stunden
in unserem zweiten Wohnzimmer nach der vorzeitig beendeten Saison 2019/2020 gesehnt
sehnten. Kein Treffen mit Freunden und Gleichgesinnten aus Nah und Fern – ja, auch mit
Fans der Gästeteams – war möglich, sondern es blieb nur das Mitfiebern vorm eigenen Bild-
schirm via SpradeTV. Jeder musste irgendwie damit klarkommen – die einen besser, die an-
deren weniger gut. Viele lieb gewonnene „Rituale“ oder Aktionen, wie z.B. der Teddy Toss im
Dezember, fanden nicht statt.
An dieser Stelle möchten wir,
Sandra, Martin & Frank,
uns aufrichtig bei Euch entschuldigen!


Wir haben es versäumt, …
• … unseren Mitgliedern zu zeigen, dass sie in dieser schwierigen Zeit nicht allein sind,
sondern das Fanprojekt sie auch weiterhin mit Informationen begleitet.
• … das begonnene „Saison-Puckspiel“ weiter aktiv zu bewerben, um Teilnehmer zu
begeistern und dadurch Geld für die Jugend zu sammeln
• … Möglichkeiten zu finden, um die Tradition des Teddy Toss irgendwie aufrecht zu
erhalten und somit das Kinderkrankenhaus auf der Bult sowie die Spieloase der MHH
weiterhin zu unterstützen.
• … weitere kreative Ideen zu entwickeln, um trotz der außergewöhnlichen Lage Initia-
tive für die Unterstützung des Nachwuchses der Hannover Young Indians zu zeigen.

Dies sind nur ein paar Punkte, die wir als Vorstand des Eishockey-Fanprojekts am Pferdeturm
wieder in Angriff nehmen wollen, um Euer aller Vertrauen zurückzubekommen.
Wir hoffen, dass Ihr uns weiterhin Euer Vertrauen schenkt und wir somit zusammen und po-
sitiv im Oktober in die kommende Saison 2021/2022 starten. Absatz


Viele Grüße,
Euer Vorstand des
Eishockey-Fanprojekts am Pferdeturm

Schreibe einen Kommentar